UK  |   FR  |  NL   |  DE  |  US
Longevity Partners

Soziale Auswirkungen

    Sachverstand » Verantwortungsbewusstes Geschäft

Soziale Auswirkungen

Was sind Soziale Auswirkungen?

Angesichts eines sich ändernden Geschäftsumfelds und zunehmender Vorschriften müssen Unternehmen die Auswirkungen ihrer strategischen Entscheidungen verstehen. Dies ist von größter Bedeutung, um die positiven Auswirkungen ihrer Aktivitäten aufzuzeigen, Investitionsoptionen zu bewerten und Partnerschaften aufzubauen. 

Dazu benötigen sie nicht nur ein klares Verständnis ihrer direkten finanziellen Auswirkungen, sondern auch der umfassenderen wirtschaftlichen, Sozialen und Ökologischen Auswirkungen ihrer Aktivitäten.

Longevity Partners misst, verwaltet und schreibt diesen drei Schlüsselbereichen einen finanziellen Wert zu und bietet Kunden einen ganzheitlichen Überblick darüber, wie sich ihre Geschäftsentscheidungen auf Stakeholder und die globale Gesellschaft auswirken.
Seit dem späten 19. Jahrhundert haben Unternehmen ihre Aktivitäten überwacht, ihre Entscheidung getroffen und dem Vorstand und den Investoren nur die Finanzkennzahlen veröffentlicht. Während das Wissen über das Unternehmen in Bezug auf ihre Abhängigkeiten und Auswirkungen auf das globale Umfeld zugenommen hat, beziehen nur wenige von ihnen neben den finanziellen Aspekten auch nicht finanzielle Aspekte in ihren Entscheidungsprozess und ihre Berichterstattung ein. 

Warum Soziale Auswirkungen?

Ein Ansatz im Hinblick auf die Sozialen Auswirkungen für strategische Entscheidungen bietet die ganzheitliche Perspektive, die ein Unternehmen benötigt, um Risiken zu verstehen, Chancen zu erkennen und seinen Beitrag zur Gesellschaft zu optimieren.

Mithilfe der Messung der Sozialen Auswirkungen können Entscheidungsträger die Kompromisse zwischen verschiedenen Geschäftsoptionen wie Investitionen, Renovierung, Sanierung, Betrieb und allen anderen Geschäftsentscheidungen effektiv messen, verstehen und vergleichen. Und letztendlich können sie bessere wirkungsbezogene Entscheidungen treffen und nachvollziehen, wie sich diese Entscheidungen auf ihre Stakeholder und Vermögenswerte auswirken.

Wie können Sie von den Sozialen Auswirkungen profitieren?

Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen werden zunehmend als miteinander verbunden angesehen und spiegeln die Managementqualität und das Risikoniveau eines Unternehmens wider. Alarmierende Statistiken gehen davon aus, dass die jährlichen Umweltkosten durch globale menschliche Aktivitäten im Jahr 2008 bei 6,6 Billionen US-Dollar (11 % des BIP) lagen, was es für Anleger zunehmend schwieriger macht, die Kosten externer Effekte und ihre Auswirkungen auf den Shareholder Value zu ignorieren.

Ohne die Messung der Ökologischen und Sozialen Auswirkungen der Geschäftstätigkeit eines Unternehmens ist es sehr schwierig, einen nachhaltigen Shareholder Value zu erzielen. In der Praxis bedeutet dies, die Vor- und Nachteile verschiedener Geschäftsentscheidungen quantifizieren, verstehen und vergleichen zu können, um sicherzustellen, dass fundierte Entscheidungen getroffen werden.

Der Ansatz im Hinblick auf die Sozialen Auswirkungen bietet einem Unternehmen zahlreiche Vorteile und hilft Unternehmen, ihre Risiken effektiver zu identifizieren und zu managen. Darüber hinaus bietet es mehr Einblicke als die herkömmliche Finanzberichterstattung und identifiziert neue Geschäftsmöglichkeiten. Die Messung der Sozialen Auswirkungen zeigt außerdem den Wert, den ein Unternehmen für seine Stakeholder schafft, verbessert seine Reputation und hilft bei der Beantwortung der Frage, ob eine Strategie in dem sich wandelnden Geschäftsumfeld einen nachhaltigen Shareholder Value liefert.

Wie kann Ihnen Longevity Partners dabei helfen?

Von der Voranalyse über die Messung und Überprüfung bis hin zu Überwachung, Verwaltung und Kontrolle setzt sich unser Team von Spezialisten dafür ein, sicherzustellen, dass alle Aspekte des Umfangs der Auswirkungen eines Kunden mit größter Sorgfalt berücksichtigt werden, und bietet einen wirklich ganzheitlichen Ansatz für die Berichterstattung über Soziale Auswirkungen.

In der Praxis bedeutet dies:

1. Messung der Auswirkung der Geschäftstätigkeit auf die Sozialen und Wirtschaftlichen Merkmale eines bestimmten Gebiets durch Messung der Leistungsänderungen und des Engagements der Mitarbeiter, der Sozioökonomischen Auswirkungen auf die (lokale) Beschäftigung, der Zufriedenheit der Mitarbeiter mit ihrer Gebäudeumgebung usw.

2. Bewertung der Auswirkungen eines Unternehmens auf das Naturkapital durch Luft-, Land- und Wasserverschmutzung sowie durch die Nutzung natürlicher Ressourcen;

3. Bewertung des finanziellen Beitrags eines Unternehmens zur lokalen und nationalen Regierung durch sozioökonomische Auswirkungen auf die Beschäftigung und Messung der steuerlichen Auswirkungen.