UK  |   FR  |  NL   |  DE  |  US  |  JP
Longevity Partners

Politik & Regelierung

    Sachverstand » Verantwortungsbewusstes Geschäft

Politik & Regelierung

WARUM SIND POLITIK UND REGULIERUNGEN WICHTIG FÜR DIE GEBAUTE UMWELT?

 

Die bebaute Umwelt spielt eine Schlüsselrolle beim effektiven Übergang zu einer umweltfreundlicheren Wirtschaftsweise, denn sie ist für fast 40 % aller energiebedingten CO2-Emissionen verantwortlich und betrifft damit Millionen von Menschen weltweit. Die Regulierung von Aktivitäten in der bebauten Umwelt ist ein wichtiger Ansatzpunkt, um diesen ESG-bezogenen Wandel zu beschleunigen, und steht daher im Fokus von politischen Entscheidungsträgern weltweit.

 

WIE KÖNNEN SIE VON POLITIK UND REGELUNG PROFITIEREN?

 

Das Verständnis aktueller regulatorischer Anforderungen und zukünftiger politischer Trends im Zusammenhang mit ESG-Themen ist der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Geschäftsstrategie. Indem Sie den Überblick über das weitreichende und sich schnell verändernde regulatorische Umfeld behalten, können Sie zeitnahe und langfristige Strategien entwickeln, die dazu beitragen, unsere Wirtschaft und Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten nachhaltiger zu gestalten. Indem Sie die Risiken und Chancen im Zusammenhang mit den rechtlichen Anforderungen besser einschätzen können, machen Sie Ihr Unternehmen widerstandsfähiger gegen Nachhaltigkeitsrisiken und erhöhen so seine Glaubwürdigkeit und Wettbewerbsfähigkeit.

 

WIE KANN LONGEVITY PARTNERS IHNEN HELFEN?

 

Wir bei Longevity Partners glauben, dass die Einhaltung von Rechtsvorschriften die Grundlage jeder erfolgreichen Nachhaltigkeitsstrategie ist. Wir nutzen unser Fachwissen über den Immobiliensektor, um politische und rechtliche Analysen zu erstellen, die auf die Bedürfnisse und geografischen Interessen unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Dienstleistungen umfassen:

 

1. Überprüfung der Gesetzgebung:

- Aufarbeitung aktueller und neuer ESG-Vorschriften, die den Immobiliensektor betreffen (auf Bundes-, Länder-, und Gemeindeebene)

- Analyse der potenziellen Auswirkungen von Politik und Vorschriften auf die Geschäftstätigkeit und Investitionen unserer Kunden und Vorschläge für Maßnahmen zur Einhaltung der Vorschriften

- Durchführung einer vergleichenden Analyse der regulatorischen Risiken und Chancen in ausgewählten Regionen

 

2. Schulungen und Workshops: Durchführung von Workshops zu bestimmten Themengebieten, um das bestehende interne Wissen der Kunden zu erweitern und die entsprechenden Mitarbeiter zu schulen

 

3. Datenmanagement und Berichterstellung: Unterstützung der Kunden bei der Berichterstellung gemäß den Vorschriften für nachhaltige Finanzen (Sustainable Finance Disclosure Directive, EU-Taxonomie Regulation).