UK  |   FR  |  NL   |  DE  |  US
Longevity Partners

Solar-PV + Wartung

    Sachverstand » Gesunde Gebäude

Solar-PV + Wartung

Warum ihre Solar-Photovoltaikanlage Warten?

Solar-Photovoltaikanlagen sind in Spitzenmonaten anhaltend hohen Arbeitslasten ausgesetzt. Dies kann zu erheblichen Belastungen der Bauteile führen. Es ist wichtig, dass der Zustand der Bauteile regelmäßig überprüft wird, um frühe Anzeichen von Verschlechterung und vorzeitigem Verschleiß zu erkennen. Dies kann später größere Probleme verhindern und die Möglichkeit eines vollständigen Ausfalls verringern, wodurch Ausfallzeiten minimiert und der Ertrag maximiert werden.

Wie kann die Wartung ihrer Solar-Photovoltaikanlage für ihr unternehmen von nutzen sein?

Es ist allgemein anerkannt, dass hochwertige Betriebs- und Wartungsdienstleistungen potenzielle Risiken mindern, die durchschnittlichen Stromkosten (LCOE) und Stromabnahmeverträge (PPA) verbessern und sich positiv auf die Kapitalrendite (ROI) auswirken.

Wie kann ihnen Longevity Partners dabei helfen?

Wir bei Longevity Partners glauben, dass Betrieb und Wartung (B & W) von Photovoltaikanlagen aus drei Maßangaben bestehen:

 

1. Überwachung

Ein Überwachungssystem ist wichtig, um die Leistung des Wechselrichters zu verfolgen, und um aufzuzeichnen, wie viel Energie die Anlage in Echtzeit produziert, und um automatische Warnungen zu generieren, um Sie über Anlagenfehler zu informieren.

 

2. Überprüfung

Zweitens ist eine regelmäßige Sichtprüfung der Anlagenkomponenten unerlässlich. Dies beinhaltet:

Sonnenkollektoren: Verfärbungen, Ansammlung von Schmutz/Ablagerungen, abgezogene Beschichtungen oder Trägerplatten und andere Anzeichen von Veränderung oder Verschleiß können Symptome für häufige Probleme mit der Verschlechterung der Kollektoren wie PID, Korrosion und Verschmutzung sein, die die Leistung Ihrer Kollektoren beeinträchtigen.

Elektrische Hilfsmittel: Drähte, Clips und andere Hilfsteile sollten korrosionsfrei, gut gesichert und ordnungsgemäß installiert sein. Der Zustand dieser Nebenkomponenten kann sowohl die Leistung als auch die Sicherheit Ihrer Anlage beeinträchtigen.

Montagerahmen: Die Grundschiene, die Dachhaken und andere Teile des Montagesystems müssen frei von Korrosion und strukturell einwandfrei sein.

Wechselrichter (und alle anderen elektrischen Geräte): Es ist wichtig, dass Anzeichen von Verschleiß oder Anomalien untersucht oder behoben werden.

 

3. Reinigung

Die Reinigungsanforderungen hängen stark von Ihrer Umgebung ab. In staubigen Bereichen sammelt sich Schmutz schneller an und erfordert eine häufigere Reinigung der Kollektoren (sogar alle paar Monate), während sich in den Küstengebieten Salz ansammeln kann. Dies muss entfernt werden, um eine Verschlechterung der Ausrüstung und einen Energieertragsverlust zu verhindern.

Der Reinigungsbedarf hängt auch davon ab, wie Ihre Photovoltaikanlage aufgebaut ist. Gekippte Kollektoren erleichtern die „Selbstreinigung“ dank des Regens und dies kann in einigen Fällen eine zusätzliche Reinigung unnötig machen Tatsächlich sind die Studien über die Vorteile der Reinigung von Kollektoren geteilt ob es sich lohnt und wenn ja, wie oft. Ich werde gleich darauf zurückkommen. Reinigungsmittel und Schleifmittel sollten beim Reinigen von Sonnenkollektoren vermieden werden. Wasser und ein robuster Schwamm, Stoff, Schlauch oder Wischer reichen im Allgemeinen aus.

 

 

Find out more about this service