UK  |   FR  |  NL   |  DE  |  US
Longevity Partners

Konnektivität

    Sachverstand » Gesunde Gebäude

Konnektivität

Was ist Konnektivität?

Das Internet ist das Rückgrat der Geschäftstätigkeit. Daher ist eine schnelle, zuverlässige und sichere Konnektivität von entscheidender Bedeutung, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten, die Attraktivität zu steigern, die Mieter zu binden und höhere Mieten zu erzielen.

 

Die Konnektivität ist entscheidend, um das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und die verschiedenen Sensoren und Endpunkte in einem Gebäude zu nutzen und die Funktionsweise eines Unternehmens oder von Gebäuden zu verändern. Dazu gehört die Bereitstellung detaillierterer Einblicke in Echtzeit in die Funktionsweise von Geräten, damit Unternehmen Probleme schneller lösen können. 

Warum ist die Konnektivität für die bebaute Umwelt so wichtig?

Die Internetverbindung ist neben Kosten und Standort schnell zu einem der drei wichtigsten Faktoren für Mieter geworden, die nach Büroflächen suchen. Da die meisten Vermögenswerte auf Gebäudemanagementsystemen basieren, ist die Qualität der Konnektivität für die Rentabilität eines Gebäudes von zentraler Bedeutung und bei jeder Vermietung von Immobilien obligatorisch.

Zertifizierungen wie Wired sind jetzt verfügbar, um Mietern mehr Transparenz über die Qualität der Internetverbindung in Gebäuden zu bieten.

Das Zeitalter des „Internet der Dinge“ (IOT) wird anhalten und für die Immobilienbranche werden sich große Chancen eröffnen, mit führenden Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten, um Teil der Revolution der intelligenten Städte zu werden.

Alle erforderlichen Tools sind jetzt jederzeit verfügbar und die Daten sind leicht zugänglich, um historische Softwaresysteme zu verbessern, Arbeitsabläufe zu verbessern und die Einblicke und die Effizienz zu steigern.

Die Notwendigkeit einer branchenübergreifenden Zusammenarbeit und des Datenaustauschs ist für die Immobilienbranche von größter Bedeutung, um auf dem Markt die Nase vorn zu haben und die Obsoleszenz zu vermeiden.

Wie könnte Ihnen die Konnektivität zugutekommen?

Durch die Konnektivität in Gebäuden wird der Energieverbrauch jährlich um bis zu 7 % gesenkt, indem Gebäudeüberwachungssysteme (BMS) aktiviert und mit Gebäudemanagern verbunden werden. Durch die Verbindung können Immobilieneigentümer letztendlich die Vorteile von Sensoren in Gebäuden nutzen, diese mit dem Internet verbinden und Analysen anwenden, um die Leistung zu überwachen und sicherzustellen, dass die Gebäudeausrüstung gemäß den wichtigsten Leistungsindikatoren funktioniert.

Von HLK-Energiesystemen bis hin zu Sicherheitstechnologien, einschließlich Kameras und Zugangskontrolle, muss alles über ein solides, miteinander verbundenes zentrales System erfolgen, das auf Konnektivität angewiesen ist, um die Gebäudeleistung auf Kurs zu halten.

Da intelligente Städte und intelligente Gebäude zur Norm werden, wird die Konnektivität in Gebäuden ein wesentlicher Bestandteil der Dienstleistungen sein, die für das Funktionieren von Gebäuden erforderlich sind. Darüber hinaus werden Konnektivitätssysteme wahrscheinlich zu einem wichtigen Beitrag bei Zertifizierungssystemen für umweltfreundliche Gebäude wie LEED und BREEAM.

Wie kann Ihnen Longevity Partners dabei helfen?

Unsere Aufgabe ist es, unsere Kunden dabei zu unterstützen, die neuesten Technologien, Zertifizierungen und behördlichen Ziele optimal zu nutzen, um die Produktivität und effiziente Gebäudetechnik zu maximieren, mit dem Endziel, ihren gesamten CO2-Fußabdruck und die Kosten für die Stromrechnung zu minimieren.

 

Das Longevity-Team verfügt über umfassende Erfahrung in der Bereitstellung von technologischer Beratung in der bebauten Umwelt in ganz Europa.